1pix 1pix
1pix Preheader 1pix
1pix
1pix
1pix
ERFAHRUNGSBERICHTE
choose your country:
1pix
1pix 1pix
1pix Erfahrungsbericht schreiben


Tim Johannsen aus Friedrichstadt, Deutschland / 20.02.2012
Skoda Octavia 1U 1.9 TDI (81KW / 110PS) - betreffender Standort: Flensburg
sehr geile geschichte!!!! bin richtig zufrieden mit der leistungssteigerung... macht ne menge spass und ist nur zu empfehlen!!!!!!!!!!! speziellen dank nochmal an finn aus flensburg!!!!!!


Christian aus Kruft, Deutschland / 14.02.2012
Audi A4 (B5) 1.8T (110KW / 150PS) - betreffender Standort: Koblenz/Kruft
Habe heute mein A4 1.8T chippen lassen und bin voll und ganz begeistert über die Leistungssteigerung.Das Auto hat jetzt einen wesentlich besseren Durchzug. Top Arbeit an Alex und beim nächsten Auto gerne wieder.

Gruß Christian


Heiko Döring aus Würzburg, Deutschland / 20.12.2011
Audi A3 (8L) 1.8T (132KW / 179PS) - betreffender Standort: Nürnberg/Fürth
Hallo,

nach 100.000km mit Optimierung immer noch die 1. Kupplung, der 1. Lader und noch nie Probleme gehabt! Kilometerstand jetzt: 165.000km


silversurfer-77 aus Dienheim, Deutschland / 23.11.2011
Seat Ibiza (6L) 1.4 (63KW / 86PS) - betreffender Standort: Darmstadt
Fahre den Ibiza 1.4 mit 74KW/100PS.
Habe mir erhofft das er im unteren Drehzahlbereich etwas stärker wird.
Allerdings durch den fehlenden Turbo und dem geringen Hubraum hat sich eine Leistungssteigerung nur bedingt erfüllt.
Zwar messbar aber leider nicht wirklich fühlbar. Aber obwohl ich schon sehr sprsam fahre hat sich der Verbrauch von 6,6 auf 6,2 Liter gesenkt. Auf Dauer gesehen spar ich also Geld.
Vielen Dank an Danny R. und Marco G. für die vielen Mühe die sich sich gemacht hatten.
Endfazit: Chiptuning lohnt sich definitiv bei Autos mit Turbos, ohne ist leider nur eine geringe Leistungssteigerung möglich. Das sollte jeder für sich entscheiden!


Sumi aus Köln, Deutschland / 21.11.2011
Seat Leon (1M) 1.9 TDI (96KW / 131PS)
So mein Bericht nach 5 Jahren und 70tkm wollte das schon vor 4 Jahren machen aber habs vergessen und gerade haben wir über Chippen gesprochen da musste ich das mal nachhalten :-)
Von der Leistung und der Qualität der Arbeit bin ich begeistert, meine Serienkupplung hat zwar relativ fix den Geist aufgegeben (liegt aber eher an meiner Fahrweise) ca. 5tkm nach dem Chippen. Fahre seit dem ohne Probleme sowohl Lang- wie auch Kurzstrecken mit einer Verstärkten Kupplung von Sachs.
Daumen hoch und es wundert mich überhaupt nicht das es Chipping.de seit sovielen Jahren gibt, mein nächstes Auto wird von euch auch Optimiert.

Gruß

Sumi


Roman aus Gießen, Deutschland / 18.10.2011
Volkswagen Golf IV / Bora 1.9 TDI (96KW / 131PS) - betreffender Standort: Darmstadt
Nach 4 Monaten und 20000 km ziehe ich auch mal Bilanz. Anzug ist brachial. Verbrauch ist bei normaler Fahrweise gesunken. Marco war sehr freundlich und kompetent. Beim neuen Auto wieder gerne.


Sebastian aus Achern, Deutschland / 10.10.2011
Seat Leon (1P) 2.0 TDI PD (103KW / 140PS) - betreffender Standort: Offenburg
Hallo, hier mal nach 6 Monaten und 15.000 km(der Freude) ein kleiner Erfahrungsbericht von meinem Seat Leon 2 Liter TDI mit Partikelfilter.

Eins vorweg, der Umstieg von einem 1,8Turbo mit 215PS (LPG) zu einem 140PS Diesel war doch recht „hart“  und so entschied ich mich wieder einmal bei der Firma „Chipping.de“ mein Auto Optimieren zu lassen.

Diesmal war ich direkt in meiner Nähe, in Offenburg bei Dominic, Danke noch mal für die kompetente Beratung. 

Das Auslesen der Originalsoftware, das Optimieren des Kennfeldes und das Wiedereinspielen hat maximal 45 Minuten gedauert.

Die Probefahrt war schon sehr überzeugend, aber Dominic versicherte mir, dass die volle Leistung erst nach ca. 1000 km zur Verfügung stehen würde. Das Motorsteuergerät würde noch lernen. Und er behielt recht – die Leistung stieg noch weiter an. Super Sache!!!!
Es macht jetzt richtig Freude so beherzt aufs Gas zu tippen, er war echt nicht mehr wiederzuerkennen.
Kupplungsprobleme hatte ich bisher noch nicht, versuche auch immer die volle Leistung erst ab ca. 2000 Touren abzurufen. Das ist wohl „gesünder“ für die Kupplung.

Der Verbrauch hat sich nicht wirklich verändert.
Habe 5,5 – 5,8 Liter Diesel, wie eigentlich vor der Optimierung.

Nur muss man sich eben klar sein, dass wenn man die Leistung abruft, auch einiges mehr durchfließt. Da braucht man von einem Chiptuning keine Wunder der Spritersparnis erwarten.

Mein Fazit, ich bin wieder einmal sehr zufrieden mit der Arbeit von „Chipping.de“ und würde es immer wieder tun.

Viele Grüße
Sebastian


Frederic Haendeler aus Schutterwald, Deutschland / 09.10.2011
Volkswagen Golf VI 2.0 TSI (155KW / 211PS) - betreffender Standort: Offenburg
Hallo also als erstes wollte ich mal los werden das es glaube ich keinen besseren Ansprechpartner als den dominic gibt hamma....
Ja dann zum Chip...ja was soll ich sagen...hell auf begeistert...Unglaubliche Leistungssteigerrung,hätte ich niemals erwartet...
Immer wieder gerne..


Fabian aus Braunschweig, Deutschland / 13.09.2011
Seat Leon (1M) 1.9 TDI (81KW / 110PS) - betreffender Standort: Hauptsitz Stendal
Hallöchen,

nun ist es 4 Monate her, seit dem ich bei Danny war und was soll ich sagen ?! Einfach nur geil
Sprit ist etwas weniger geworden ( Je nach Fahrweise )
Ab 1800 setzt der Turbo ein bis 4000.
Nach dem ersten Besuch passte die Endgeschwindigkeit noch nicht nach dem zweiten um so besser
Wenn man will kann man mit 215 17 Zoll auch im 1 und 2 Gang ne Ordentliche Spur ziehen
Hatte auch immer zweifel am Chippen...aber hey wo nix passiert kann man auch keine zweifel haben oder ?
THX an dem Danny nochmal ein netter Typ...immerhin einer der Ahnung hat und auch Reklamationnen ERNST nimmt!!!
Bin seit dem Besuch knappe 9000 KM gefahren und habe mit meiner " Erfahrung " absichtlich gewartet.
Wünsche jedem viel Spass der es machen lässt und es soll gesagt sein das man bei Chipping.de sehr gut Preiss/Leistungsmässig aufgehoben ist.

LG aus Braunschweig

Fabian


Hartmut aus Neu - Anspach, Deutschland / 14.08.2011
Volkswagen Sharan I 2.0 TDI PD (103KW / 140PS) - betreffender Standort: Darmstadt
Hi, war vor ein paar Monaten bei Marco. Alte Daten sichern und Neue aufspielen hat ca. 45 Minuten gedauert. Hat alles reibungslos und wie am Schnuerchen geklappt. Sehr netter Kontakt! Zum Eigentlichen. Der 2L Tdi zieht spuerbar besser durch. Untenrum deutlich besser, aber was ueberrascht, ab 3000 U/min macht der noch ein Rumms auf und wird immer lustiger, je hoeher die Drehzahl. Vorher war der TDI ab 3000 eher lethargisch, jetzt genau das Gegentum. Macht echt Laune, man sollte allerdings auf die Kupplung achten. Meine hab ich vor 10 Tkm gewechselt, wenn ich allzu sehr mit dem Gas spiele, rutscht die im 3ten auch gerne mal durch. Verbrauchswerte : bei gleicher Fahrweise etwas weniger.Ich fahre viel Landstrasse, komme 70 - 80 km weiter mit dem Tank. Vielen Dank an Marco - Superjob! Immer gerne wieder...!


Jürgen aus Goslar, Deutschland / 10.08.2011
Mini R50/R52/R53 S 1.6 (125KW / 170PS) - betreffender Standort: Hauptsitz Stendal
Hallo an alle Autonarren.

War am 08.08.2011 bei Danny in Stendal um die Leistungsoptimierung an meinem Mini durchführen zu lassen. Der Mini geht ja im Serienzustand schon recht gut.

Hier die Eckdaten:
Mini Cooper S
Baujahr 12/2004
Laufleistung 58000 km
John Cooper Works Innenausstattung
Aerodynamik-Paket
18" Star-Spoke-Felgen
1.6 Liter Kompressor 170 PS Serie

Auffällig ist ein Leistungsloch zwischen 3000-4000 Touren...dieses wollte ich gerne stopfen!

Nachdem wir einen Termin abgesprochen hatten, machte ich mich am Montag um neun Uhr auf den Weg nach Stendal um das "Chiptuning" durchführen zu lassen.
Ich fuhr mit einer gesunden Skepsis los...kein Wunder! Hatte ein paar Wochen zuvor einen Termin bei einem anderen namhaften Tuner. Dieser brach bei dem Termin die Arbeit ab, da die 12 Volt am OBD-Stecker fehlten und er nicht auf das Steuergerät zugreifen konnte. Als er mir durch die Blume zu verstehen gab, das dort schon jemand dran rumgefuscht hat und was ich nicht für einen Schrott gekauft hätte...fand ich etwas unseriös...aber OK...fuhr
ich dann in die Werkstatt, Steuergerät ausgelesen...alles OK...aber die 12 Volt fehlen halt...

Angekommen in Stendal stellte Danny das gleich Problem fest. 12 Volt fehlen...bereitet mich also schon auf eine Rückfahrt mit einer sehr schlechten Laune vor...

"...bin in zehn Minuten wieder da!" war die Aussage von Danny.

Nach zehn Minuten wurde nicht über das Problem diskutiert sonder nach einer Lösung gesucht und diese auch gefunden. Kurzerhand wurde ein 12 Volt Netzteil umfunktioniert und der OBD-Stecker mit Fremdspannung versorgt.
Danach ging alles wie von selbst...Software runter geladen...optimiert...draufgespielt und fertig!

Dann kam die Probefahrt:
Zuerst dachte ich mir, das ich ja eigentlich mehr erwartet hätte. Aber schon nach ein paar Kilometern wurde es mit der Leistungsentfaltung doch schon etwas anders...es kam mir zwar alles noch etwas zugeschnürt vor...aber das Steuergerät muss ja auch erst lernen.

Auf der Rückfahrt wurde es immer besser...Leistung kommt von unten...aber der Vmax fehlt noch...

Jetzt muss ich sagen, dass die Fuhre ab geht wie die Feuerwehr.
Sehr direkte Gasannahme, Beschleunigung hat sich sehr verbessert...extrem bissig ist er geworden.

Werde noch ein kleines Pulley für den Kompressor verbauen und danach gerne nochmal auf Danny sein Fachwissen zurrück greifen zwecks Feinabstimmung.

Bin bisher sehr zufrieden. Werde Chipping.de auf jeden Fall weiter empfehlen. Vielen Dank und weiter so.

Gruß Jürgen


Nico aus Deutschland / 16.07.2011
Ford Focus I 1.8 TDCi (85KW / 116PS) - betreffender Standort: Darmstadt
Hallo,

ich war vor ein paar Wochen bei Marco (Standort Darmstadt).
Ich war zunächst recht pessimistisch, da ich vor geraumer Zeit bei einem anderen namhaften Tuner war. Dieser sagte mir jedoch nach 2 geschlagenen Std., dass für mein Modell ein spezielles Interface erforderlich sei, über welches sie nicht verfügen.
Bei Marco verlief jedoch alles reibungslos!! Nach ca. 30 Min. waren die Daten aus- bzw. wieder eingelesen und wir konnten die Probefahrt starten.
Schnell stellte ich fest, dass der Wagen nun um einiges besser "zog".
Vor dem Chiptuning war die Fahrleistung schon gut für die 115 "Standart-PS". Doch nun kann ich von einem Turboloch nichts mehr spüren!
An der V-Max hat sich leider nicht sehr viel geändert, aber ansonsten bin ich überrascht wie gut er jetzt läuft!
Unterschiede im Spritverbrauch konnte ich nicht feststellen, aber ich nutze die Mehrleistung auch so gut wie immer aus

Viele Grüße
Nico

PS:
Wen es interessiert...
http://www.youtube.com/watch?v=9TA0mDXx7Xs http://www.youtube.com/watch?v=1te7v__YWHc http://www.youtube.com/watch?v=tcIUeEl7CfI


Riehle Christian aus Deutschland / 04.07.2011
Renault Clio (B) 2.0 16V (124KW / 169PS) - betreffender Standort: Offenburg
Hallo auch...

Hatte früher ein Turbo Benziner, und habe
meinen Sauger nun doch auch einmal "chippen" lassen...

Mein Fazit:
Auch bei starken Saugmotoren lohnt sich es und es hat alles super geklappt...

Ich bin sehr zufrieden und kann es weiterempfhlen....

Der Motor gewöhnt sich gerde daran und hat nach einer gewissen Zeit erst das voll "chipping" angenohmen...
Es ist bei mir echt klasse geworden...

Vielen Dank an das TEAM und weiter so!!!


Gerd aus Mainz, Deutschland / 28.06.2011
BMW 3er E90 325d (145KW / 197PS) - betreffender Standort: Darmstadt
Hallo,
war vor ca. 3 Monaten am Standort Darmstadt zwecks Softwareoptimierung und bin seitdem ca. 5000km gefahren.
Nach ca.45min. war alles erledigt, und ich konnte nach einer kurzen gemeinsamen Probefahrt wieder nachhause fahren.
Fazit: Das Auto lässt sich jetzt noch schaltfauler fahren, aber speziell im oberen Drehzahlbereich über 2500U/min. ist der Motor viel Drehfreudiger, und macht somit auf der Autobahn deutlich mehr Laune.
Am Kraftstoffverbrauch konnte ich jedoch keine Veränderung feststellen.
Guter Service für einen vernünftigen Preis.


Kevin aus Deutschland / 13.06.2011
Seat Ibiza (6L) 1.9 TDI (96KW / 131PS) - betreffender Standort: Bad Liebenwerda
Nach langem überlegen bin ich vor 3 Wochen endlich zu Alexander nach Bad Liebenwerda gefahren. Schon der Kontakt am Telefon war sehr freundlich. Das auslesen und wieder das aufspielen ging sehr schnell und der Unterschied ist echt Hammer. Viele Fragen konnte er genau beantworten und man merkt bei ihm das er sich wirklich gut auskennt.
Den kompletten Heimweg hatte ich ein rießen Grinsen auf den Lippen
Ich bin bis jetzt ungefähr 800 KM damit gefahren und ich bin sehr zufrieden das ich das gemacht habe.
Macht so weiter Jungs!


Seite 4 von 29«1234567891011121314151617181920212223242526272829»
 
AGB | Datenschutz | Impressum